Powertrain

Am Donnerstag dem 17.10.02 haben sich drei unerschrockene FOMCC´ler auf den Weg nach Waldshut im Schwarzwald gemacht.
Sie trotzten dem schlechten Wetter und der Entfernung zum Ziel.

G13AL SV Motor
Ihre Mission bestand darin, einen 1,2 l seitengesteuerten Motor welcher in der Weltkugel von 1953-1959 zum Einsatz kam und auf einem Powertrain montiert ist zu seinem Bestimmungsort zu transportieren.
Um dieses Ziel zu erreichen haben Rita, Wilfried und Werner eine Strecke von insgesamt ca. 1400 km in einem Transit zurückgelegt.

Der ursprüngliche Besitzer, ein ehemaliger Berufsschullehrer, hat das gute Stück bei seiner Pensionierung mitnehmen dürfen, weil die jüngere Generation mit dem alten Motor nichts mehr anfangen konnte.

Besonderer Dank gilt dem Ehepaar, die den Kontakt hergestellt hatten.



[<< vorherige Seite] | [Inhalt]